Dezember 2016

Arbeitsgemeinschaft der Bürgervereine bedauert die Schließung von drei Bamberger Sparkassenfilialen in der Wunderburg, in Ost und in Mitte

Aus aktuellem Anlass wurde bei der Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der Bürgervereine die Problematik der Reduzierung von Sparkassenfilialen kurzfristig in die Tagesordnung genommen. So hatte der Aufsichtsrat der Sparkasse beschlossen insgesamt 7 Filialen, davon drei im Bamberger Stadtgebiet, ab Februar 2017 zu schließen. Betroffen sind aktuell die Filialen Wunderburg, Giechburgblick und Graf-Stauffenberg-Platz. In Bamberg-Mitte waren in letzter Zeit bereits die Filialen am Kranen und in der Langen Straße geschlossen worden. „Die