Tim Scholz, Digitalbeauftragter

Besuch Staatsminister Christian Bernreiter

Gestern hatte unser Ortsvorsitzender Philipp Schneider gemeinsam mit Teilen der CSU-Stadtratsfraktion die Gelegenheit den neuen Bau- und Verkehrsminister Christian Bernreiter kennenzulernen. In einem durch Staatsministerin Melanie Huml organisierten Rundgang wurden Chancen und Probleme in der Gereuth näher ergründet. Die BasKIDhall verknüpft Profisport, Nachwuchsgewinnung und Jugendarbeit unter einem Dach. Frau Staatsministerin Huml beschrieb dieses Projekt treffend mit den Worten “Leuchtturmprojekt”. Veit Bergmann (Geschäftsführer der Stadtbau GmbH) stellte das Projekt EOF-Neubau vor –

Fassadenverkleidung am Schauer-Gebäude verhindern!

Der CSU Ortsverband Wunderburg/Gereuth sieht in der Umwandlung des ehemalige Schauergebäudes eine Möglichkeit das leerstehende Gebäude sinnvoll weiterzuentwickeln. Aufgrund der im ersten und zweiten Weltkrieg in das Mauerwerk angebrachten Inschriften, welche wir als historisch bedeutsam ansehen, ist für uns die Verschalung mit einer Fassadendämmung eine Verschandelung des Gebäudes. Für uns ist nicht nachvollziehbar, wie ein Gebäude, welches unter einem besonderen Schutz im Sinne des Denkmalschutzes stehen sollte, durch die Stadt

Nachwahlen im Ortsverband

Der durch Philipp Schneider als Geschäftsführer kommissarisch geleitete Ortsverband traf sich heute zur Nachwahl der vakanten Positionen des 1. Vorsitzenden und des Digitalbeauftragten. Hierbei entfiel die Wahl des 1. Vorsitzenden mit einer Enthaltung auf Philipp Schneider und die Wahl des Digitalbeauftragten mit einer Enthaltung auf Tim Scholz. Beide nahmen die Wahl an. Als Gast durften wir Herrn Thomas Silberhorn (MdB) begrüßen über dessen Besuch wir uns sehr gefreut haben.